Ihre Rechte gemäß dem California Consumer Privacy Act

Der California Consumer Privacy Act (CCPA) gibt Ihnen Rechte bezüglich der Behandlung Ihrer Daten oder personenbezogenen Daten. Gemäß der Gesetzgebung können Einwohner Kaliforniens den „Verkauf“ ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ablehnen. Basierend auf der CCPA-Definition bezieht sich „Verkauf“ auf die Datenerhebung zum Zwecke der Erstellung von Werbung und anderen Mitteilungen. Erfahren Sie mehr über CCPA und Ihre Datenschutzrechte.

Abmeldung

Wenn Sie auf den unten stehenden Link klicken, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr erfassen oder verkaufen. Dies gilt sowohl für Dritte als auch für die Daten, die wir erfassen, um Ihre Erfahrung auf unserer Website oder durch andere Mitteilungen zu personalisieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PHILODO BIKE 1 JAHR GARANTIE

Für alle Philodo-Fahrräder gilt eine einjährige Herstellergarantie für den Erstbesitzer gegen alle Herstellungsfehler. Die 1-Jahres-Garantie beginnt, sobald der Erstbesitzer das Gerät erhalten hat.

Rahmen: Für den Rahmen gilt eine Garantie von 1 Jahr

Sonstige Teile: 1 Jahr Garantie.

Philodo ersetzt alle Komponenten, die als defekt oder beschädigt gelten (einschließlich Schäden, die während des Versands entstanden sind).

Diese eingeschränkte Garantie deckt Folgendes nicht ab:

1. Defekte oder Schäden, die durch Unfall, Missbrauch, unsachgemäße Verwendung, anormale Nutzung (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Stunt-Fahrten, Rennen oder andere ähnliche Aktivitäten, die nicht mit der beabsichtigten Verwendung der Produkte vereinbar sind), unsachgemäße Lagerung, anormale Einwirkung von Flüssigkeiten, Chemikalien usw. entstehen. Feuchtigkeit, Schleifmittel, Sand oder Schmutz, Vernachlässigung oder ungewöhnliche physische, elektrische oder elektromechanische Belastungen;
2. Kratzer, Dellen und kosmetische Schäden, sofern sie nicht von Philodo Bikes verursacht wurden;
3. Produkt, bei dem die Seriennummer oder der Barcode entfernt, unkenntlich gemacht, beschädigt, verändert oder unleserlich gemacht wurde;
4. Normaler Verschleiß;
5. Mängel oder Schäden an den Produkten, die durch die Verwendung von Zubehör, Produkten oder Zusatz-/Peripheriegeräten verursacht werden, die nicht von Philodo Bikes mit den Produkten geliefert oder genehmigt wurden;
6. Mängel oder Schäden, die durch Montage, Prüfung, Betrieb, Wartung, Installation, Service, Reparatur oder Einstellung in einer Weise verursacht werden, die von der Montageanleitung und dem Benutzerhandbuch abweicht;
7. Mängel oder Schäden, die auf äußere Ursachen wie Kollision, Feuer, Überschwemmung, Sturm, Blitzschlag, Erdbeben, Witterungseinflüsse, Diebstahl, durchgebrannte Sicherung oder unsachgemäße Verwendung einer Stromquelle zurückzuführen sind;
8. Verursacht durch Aufladen mit einem Batterieladegerät, das nicht für die Verwendung mit der Batterie vorgesehen oder geeignet ist, oder durch unsachgemäße Verwendung eines Batterieladegeräts;
9. Wenn eines der Siegel der Batterie gebrochen ist oder Anzeichen einer Manipulation aufweist;
10. Wenn die Batterie in anderen Geräten als dem Fahrrad verwendet wurde, für das sie spezifiziert ist;
11. Die entsprechenden Probleme am Akku und am E-Bike fallen nicht unter die Garantie, wenn Sie einen Akku verwenden, der nicht speziell für Ihr E-Bike-Modell geeignet ist. Wir raten Ihnen davon ab, in Philodo-Fahrrädern Akkus anderer Marken zu verwenden, da das Akkuschutzsystem möglicherweise nicht das gleiche ist und es zu inkompatiblen Situationen kommen kann, die zu Schäden an unseren Motoren und Displays führen können.